Tel.(+34)97 771 80 62 info@iralda.com

Bruchreis

Als bruchreis bezeichnet man jene teile des reiskorns, die man beim mahlen erhält. Der bruchreis wird nach dem schälen ausgelesen und hat die gleiche chemische zusammensetzung wie weißer reis. Er ergibt ein futter mit solidem nährwert, da er hauptsächlich aus kohlenhydraten besteht. Bruchreis wird oft zur tierfütterung genutzt. Er wird für gewöhnlich in der herstellung von mischfutter für jung- (frühzeitige entwöhnung), nutz- und haustiere verwendet. Bruchreis ist appetitanregend, leicht verfütterbar und reich an kalorien. Er wurde bereits bei allen möglichen vieharten eingesetzt und wird besonders wegen seiner kalorienreichen und faserarmen zusammensetzung geschätzt. Bei hunden und ferkeln wird er in wärmebehandelter form verwendet, da er gut für darm- und ausscheidungsfunktion ist und schwere darmerkrankungen tendenziell mildert. Auch brauereien kann er verkauft werden, wo er mit gerste gemischt wird. Des weiteren wird er zur herstellung von arak (klarer anisschnaps) und als ausgangsbasis für reismehl verwendet. Schließlich kommt er auch in babynahrung, frühstücksflocken, reiswein, reisschnaps, sowie in konserven und verpackten erzeugnissen zum einsatz.

Bruchreis

Analyse

Energie 350 Kcal
Proteine 7,4%
Kohlehydrate 75,5%
Fette 0,8%
Max. Feuchtigkeitsgehalt 15%

Bruchreissorten

Mittelkornreis, normal

Mittelkornreis, dick

Mittelkornreis, dampfbehandelt

Mittelkornreis, dampfbehandelt

Mittelkornreis, sortex

Produktaufmachung

Dieses produkt ist für kunden bei ralda in den folgenden aufmachungen verfügbar:

  • Lose schüttung
  • In big bags
  • In paletten

Haben Sie Fragen? Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung

Rufen Sie uns unter:

(+34) 97 771 80 62 Kontakt per E-Mail